JTL meets Magento 2

JTL und Magento sind ein starkes Team. Beide Systeme sind kostenlos einsetzbar und bieten viele wichtige Funktionen für einen reibungslosen Online Handel.

Derzeit arbeite ich an einem Connector, der diese beiden großartigen Systeme enger zueinander bringt.

Keine Software ist perfekt...

Wenn Sie bereits Connectoren eingesetzt haben, werden sie sicherlich die Situation kennen, in denen nichts mehr geht und keiner hat eine Ahnung warum. Keine Fehlermeldung. Kein Hinweis auf irgendetwas. In der Regel war es dann ein Unicode-Zeichen in einer Adresse.

Solche und ähnliche Fehler können leider nicht ganz vermieden werden, aber man kann versuchen sehr schnell und gezielt auf diese Probleme hinzuweisen.

Keine langen Fehlersuche mehr!

Keine unnötigen Ausfallzeiten

Auch ein beliebtes Problem sind kleine Fehler, die die weitere Kommunikation zwischen den beiden Systemen vollständig lahmlegt. Stellen Sie sich folgende Situation vor:

Ein Kunde füllt seine Adresse im Online-Shop aus und fügt noch weitere Information zur Zustellung ein. Diese führen nun zu Problemen beim Import der Bestelldaten in ihr Warenwirtschaftssystem. Keine große Sache, richtig?

Leider sehe ich immer wieder, dass Connectoren an solchen Stellen die weitere Arbeit unterbinden und nicht einmal mehr Lagerbestandsupdates ausführen. Das kann zu unerwünschten Überverkäufen führen.

Der geplante Connector soll hier klar auf diese Fehler hinweisen, jedoch alle nicht davon betroffenen Operationen weiter ausführen.

Caches sind wichtig

Die meisten Seiten in ihrem Shop ändern sich nur sehr selten und können somit in einem Cache gespeichert werden, statt diese immer wieder mit viel Rechenleistung zu erstellen.

Magento 2 setzt hier ganz klar auf FCP (Full-Page Caches) und speichert die gesamte anzuzeigende Seite zwischen. Per Javascript werden dann die Kundenspezifischen Besonderheiten nachgeladen.

Dieses vorgehen erlaubt deutlich schneller Ladezeiten und sollte nicht durch ständiges Neuschreiben von Artikelstammdaten gestört werden. Der Connector prüft also, ob tatsächlich eine Änderung vorliegt und kann die Änderung zeitverzögert durchführen (konfigurierbar).

Ihre Anregungen sind wichtig

Kommt ihnen das eine oder andere Problem bekannt vor oder haben sie weitere Anregungen oder Fragen?

Wenn sie möchten, können sie mir eine Kontakt E-Mail Adresse hinterlassen.